www.lasik.co.at
Sie sind hier: Startseite » Lasik » Lasik classic » Danach

Danach

Beginn einer neuen Ära

Am ersten Tag nach der Behandlung ist eine Kontrolluntersuchung notwendig. Es entsteht keine längere Arbeitsunfähigkeit, schon nach den ersten Tagen kann der Patient seine übliche Tätigkeiten aufnehmen.
Schwankende Sehschärfe während des Tagesablaufs, vorübergehendes Verschwommensehen und Streueffekte des Lichtes bilden sich normalerweise in den ersten Tagen bis Wochen vollkommen zurück. Schwankungen der Sehschärfe können bei höheren Kurzsichtigkeiten auch längere Zeiten in Anspruch nehmen. Regelmäßige Ausführung der verordneten Therapie ist von äußerster Bedeutung für einen erfolgreichen und komplikationslosen Verlauf.
Schwimmen und Reiben der Augen muß in der ersten vier Wochen vermieden werden. Bei Ausübung von Sportarten, bei denen es zu direkter Prellung des Auges kommen kann (z.B. Tennis, Squash usw. ) sollte für einige Zeit eine Schutzbrille getragen werden.