www.lasik.co.at
Sie sind hier: Startseite » Lasik » Warum

Warum

Die Gründe

Die LASIK-Operation ist heute das wichtigste Verfahren der Refraktiven Chirurgie. Damit können ca. 90 % aller Fehlsichtigkeiten korrigiert werden.

Für über 90 % aller Fehlsichtigen ist die LASIK die Operation der Wahl: Die LASIK eignet sich zur Korrektur der Kurzsichtigkeit bis ca. -10 dpt., der Weitsichtigkeit bis ca. +3 dpt. und der Hornhautverkrümmung bis ca. 3 dpt.

Breite Korrekturmöglichkeiten

Für über 90 % aller Fehlsichtigen ist die LASIK die Operation der Wahl: Die LASIK eignet sich zur Korrektur der Kurzsichtigkeit bis ca. -10 dpt., der Weitsichtigkeit bis ca. +4 dpt. und der Hornhautverkrümmung bis ca. 4 dpt.

Es können Mischformen behandelt werden die sehr oft vorkommen.

Die Wundheilung

Die natürliche Bau der oberflächlichen Hornhautschichten erhalten bleibt, verläuft der Heilungsprozess sehr problemlos und schnell. Das Hornhautdeckelchen wird nach der Laserbehandlung als körpereigenes schützendes Pflaster über die Hornahutbett gelegt und heilt binnen einigen Stunden.

ausgereifter Eingriff

Einsatz von computergesteuerten Instrumenten - Excimer-Laser trägt das Hornhautgewebe computergesteuert in 1/10 Mikrometer (Tausendstel Millimeter) Genauigkeit ab, ohne das angrenzende Gewebe zu schädigen - führt auch bei hoher Fehlsichtigkeit zu einer guten Vorhersagbarkeit des Ergebnisses.. In der Kombination mit dem hochpräzisen Mikrokeratom ist besondere Genaugkeit gewährleistet.